Zur Startseite - Home

Aktuelles

Die neue Pflegeausbildung an der Pflegeschule Nazareth nimmt Fahrt auf

Zwei neue Kurse im Herbst 2020 gestartet


Im April 2020 konnten wir bereits mit dem ersten Ausbildungskurs nach dem neuen Pflegeberufegesetz beginnen. Nun haben am 01.10.2020 an der Pflegeschule Nazareth 52 weitere Auszubildende in zwei Kursen (Vollzeit- und Teilzeitkurs) im Alter zwischen 17 - 52 Jahren mit ihrer 3 bzw. 4-jährigen mit ihrer generalistischen Pflegeausbildung begonnen.

Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz auf unser neues Ausbildungsangebot: "Ausbildung zur Pflegefachfrau / Pflegefachmann mit einem lebensweltorientierten Schwerpunkt". Die Anzahl der eingegangenen Bewerbungen ermutigt uns, dass wir mit dem Ausbildungsschwerpunkt den richtigen Weg eingeschlagen haben.

Die Teilnehmenden wurden in der Zionskirche willkommen geheißen. Diakon Werner Arlabosse, Pastorin Jutta Beldermann, Petra Knirsch (Kursleitung, Miriam Bäcker (Kurslei-tung) und Diakon Thomas Kreutz gestalteten eine Andacht zum Thema "Aufbruch". Die Bitte um den Segen Gottes für Auszubildende und Lehrende, die sich gemeinsam auf einen neuen (Ausbildungs)-Weg machen, stand dabei im Zentrum der Andacht.

In den kommenden ersten Ausbildungswochen wird die Orientierungsphase in Schule und Praxis ein wichtiger Abschnitt sein, um die Weichen für einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf zu stellen. Die intensive Zusammenarbeit zwischen dem Team der Pflegeschule Nazareth und der Altenhilfe OWL gGmbH ermöglicht es uns, die Ausbildung vom ersten Tag an kompetenzorientiert auszurichten


 
   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

Nützliche Links
Kontaktformular
Aktuelles
Aktuelles Bethel

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit
Presse Bethel

Service
Sitemap

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.
OK

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel