Zur Startseite - Home
Kurzinterviews Dr. Feldt:

Warum breitet sich der Erreger weltweit so schnell aus?


Die einzelnen Staaten sind heutzutage nicht mehr so abgegrenzt zueinander, wie dies z.B. noch vor 60 Jahren eher der Fall war. Es gibt heute intensive Reisebewegungen der Menschen in nahezu alle Erdteile, und der rege Handelsverkehr sorgt auch dafür, dass sich Menschen aus verschiedensten Ländern grenzübergreifend begegnen.

» Das Corona-Virus kann den Menschen sehr schnell und zunächst unbemerkt besiedeln und wird dann unbeabsichtigt überall mit hingenommen. Da sich der Erreger meist im oberen Atemtrakt aufhält, wird er auch (z.B. beim Niesen oder Husten) ganz rasch und leicht übertragen. Mitunter wird eine Corona-Infektion auch zunächst mit einem harmlosen „Schnupfen“ verwechselt. Der Erkrankung wird dann kaum große Beachtung geschenkt, und die Betroffenen lassen auch meist keine besonderen Schutzmaßnahmen walten.

Zudem ist das Hygiene-Bewusstsein vieler Menschen nicht so ganz stark ausgeprägt, was es dem Virus leichtmacht, am Körper (z.B. an den Händen) zu bleiben und dann weitergetragen bzw. verbreitet zu werden.   

< zurück
   Informationen

  » [ Online-Bewerbung ]
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Instagram!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!Lesen Sie mehr bei Issuu!

Nützliche Links
Kontaktformular
Aktuelles
Aktuelles Bethel

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit
Presse Bethel

Service
Sitemap

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.
OK

Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel